Der Kylltalradweg

Der Kylltalradweg ist circa 115 km lang. Er führt von Stadtkyll oder Kronenburg in der idyllischen Nordeifel bis nach Trier an der Mosel.

Der Teilabschnitt von Daufenbach nach Auw an der Kyll wurde 1992 fertiggestellt. Der Ausbau des Radwegs von Auw nach Speicher (Bahnhof) erfolgte 1999.

Es besteht auch die Möglichkeit, von Auw nach „Ittel-Kyll“ zu radeln. Hier führt ein Weg über eine neue Radwegebrücke (vor „Kyll“) zurück auf den eigentlichen Kylltalradweg.

Entlang des Kyll-Radweges bieten insgesamt 18 Bahnhöfe zwischen Dahlem und Trier die Möglichkeit einer komfortablen Anreise.

Nähere Informationen zum Kylltalradweg finden Sie unter


http://www.eifel-radtouren.de